Ina Ihle, Heilpraktikerin

geb. 1971 in Nordhessen; verheiratet, 2 Kinder (2009 Sohn Noah, 2013 Tochter Naila)
Dipl. Sportwissenschaftlerin (Sporthochschule Köln) Diplomarbeit im Bereich Psychoneuroimmunologie (Krebs und Ausdauersport) 5 Semester Betriebswirtschaftslehre an der FernUni Hagen. Ende 1998 Umzug von Köln nach Vöhringen

1999 - Ende 2003 Mitglied der Geschäftsleitung im Revital Therapiezentrum Augsburg/ Königsbrunn 2004-2006 Leiterin der AMARA Schulen für Naturheilkunde und Heilpraxis in Ulm/ Vöhringen und München.

2001 - 2002 1jährige Ausbildung zur Ayurvedatherapeutin und Yoga-Übungsleiterin bei Rolf Adam Dr. AC. (WHO), Klin. Ayurveda Spezialist und Yogalehrer.

Oktober 2003 - September 2006 Studium der ayurvedische Medizin an der Europäischen Akademie für Ayurveda. September 2006: Ayurvedamedizinerin

Febr./ März 2006 und Febr. 2009 Hospitation in einem ayurvedischen Krankenhaus in Nadiad (Indien) - Chefarzt: Dr. S.N. Gupta

2003 - 2007 Heilpraktiker-Studium - Mai 07: Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde durch Gesundheitsamt Augsburg - Heilpraktikerin

Yoga-Fortbildung bei Dona Holleman, Elisabeth Wengersky (Schülerinnen von B.K.S. Iyengar) und Anna E. Röcker

Langjährige Erfahrungen als Trainerin im Fitness- und Squashbereich.

Mitglied der Squashnationalmannschaft und 16 Jahre Leistungssport (Leichtathletik/ Squash)

Seit Oktober 2004 als Ayurvedamedizinerin, Ernährungsberaterin und Yogalehrerin selbständig in eigener Praxis tätig.

Vision: Etablierung der ayurvedischen Medizin in Deutschland, sowie stärkere Zusammenarbeit zwischen Naturheilkundlern und Schulmedizinern - im Sinne des Menschen.